ZAHLEN
STEUERN
UNTERNEHMEN

8.11.2022
09:00 bis 17:00 Uhr
Powered by

PROGRAMM

Hier finden Sie alle Programm-Informationen zur TAXPO22 – nach 2 Jahren endlich wieder live. Sie entschieden, welche Programmpunkten Sie sich anhören wollen!

Jetzt Anmelden

09:00 - 09:45

Begrüßung und Keynote: „Intelligente Software weckt das volle Potenzial des Finanzwesens"

Dr. Rainer Haude, dvo Software , Mag. Richard Theiß, dvo Software, Dr. Jörg Haas, Scopevisio AG

Die dvo-Geschäftsführer Rainer Haude und Richard Theiß sowie Dr. Jörg Haas, CEO Scopevisio AG, geben einen Ausblick: „Wo geht die Reise hin? Welche Software-Entwicklungen stehen an? Welche gesellschaftlichen Trends sind zu beachten? Sie sind überzeugt, dass Finanz- und Rechnungswesen Expert:innen sowie Unternehmenszahlen und Finanzen für die erfolgreiche Steuerung von Unternehmen immer wichtiger werden – vor allem, wenn Zahlen mit intelligenter Software richtig und für alle im Unternehmen nutzbar gemacht werden. Dieses Prinzip verbinden sie mit ihrer Vision einer zukunftsorientierten Software zu einem spannenden Begrüßungs-Keynote Vortrag.

09:45 - 10:30

Keynote Vortrag: "Zahlen & Daten versus Emotionen - wie passt das zusammen? Ein inspirierendes Rendezvous mit dem Unbewussten."

Dipl.-Ing. Jürgen Wieser, Geschäftsführer und Inhaber Limbio Business OG

Die modernen Neurowissenschaften zeigen, dass für menschliche Entscheidungen primär nicht Effekte wie „Gefallen“ oder „Sympathie“ entscheidend sind, sondern sogenannte „Wanting-Effekte“, die in unbewusst arbeitenden Hirnregionen verarbeitet werden. Jürgen Wieser untersucht seit 13 Jahren in eigenen Hirnscans am Institut für Neuroscience in Salzburg für Marken und Unternehmen in den DACH-Staaten Kommunikation mit dem Hirnscanner und meint, dass wir unsere bisherigen kommunikativen Gewohnheiten im Umgang mit Zahlen und Daten völlig neu überdenken müssen.

10:30 - 11:00

PAUSE und Info-Points

Genießen Sie Ihre Pause mit Kaffee und Kuchen, tauschen Sie sich endlich wieder persönlich mit anderen Teilnehmern aus oder schauen Sie auf einen Sprung bei den Info-Points unserer dvo-Experten vorbei.

11:00 - 12:00

"Ihre Dokumente auf digitalen Wegen" - Kanzleiinterne Dokumentenverwaltung und -archivierung mit dvo-Teamwork

Renate Benedict, dvo Senior Service Manager, Mag. Richard Theiß, dvo Geschäftsführung

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Kanzlei eine komplett papierlose, DSGVO-konforme und revisionsichere Dokumentenverwaltung mit dvo-Teamwork aufbauen. Denn dvo-Teamwork können Sie nicht nur als Kommunikations- und Dokumentenaustauschplattform mit Ihren Klienten verwenden, sondern auch für Ihre Kanzlei. Außerdem zeigen wir neue Funktionen und wichtige Workflows.

11:00 - 12:00

Tipps & Tricks für Buchhaltungsprofis: Neues aus der dvo-Finanzbuchhaltung

Mag. Michael Bayer, dvo Software

Von komfortablerer Zahlungsabwicklung bis zu neuen Möglichkeiten des Datenaustausches oder Vereinfachungen im Mahnwesen. Ihnen werden neue, aber auch vielleicht noch nicht genutzte und beliebte Funktionen in Ihrer Finanzbuchhaltung präsentiert.

11:00 - 12:00

Tipps & Tricks für Buchhaltungs-Profis: Neues aus der Klinger-FiBu und FiBu Pro

Rainer Burkert, dvo Software

Entdecken Sie unter anderem neue Filter-Funktionen der Buchungssätze im neuen Eingabeprotokoll oder neue verschiedene Gruppierungs-Ansichten innerhalb des Protokolls.

11:00 - 13:00

Neues aus der Welt der Lohnverrechnung und dvo-Lohn - inkl. Anwenderbeispiel dvo-Teamwork

Michael Gebetsberger, Österreichische Gesundheitskasse, Angelique Stejskal, dvo-Lohn Kundenservice, Renate Benedict, dvo Senior Service Manager

Der Experte für Lohnverrechnung Michael Gebetsberger weiß auf sämtliche Lohn-Fachfragen eine Antwort und bietet einen aktuellen Über- und Ausblick über gesetzliche Neuerungen und relevante Praxisfragen.
Außerdem berichtet ein dvo-Anwender aus der täglichen Arbeit mit dvo-Teamwork, der Dokumenten- und Kommunkationsaustauschplattform im Bereich Lohnverrechnung.

12:00 - 12:30

Fin-On Connect in der dvo-Software & Neues aus dem WT.O

Mag. Richard Theiß, dvo Geschäftsführung

Mit dem neuen Tool vernetzen Sie Finanz online mit Ihrem WT.O. Sie rufen Finanzamtskonten und Vorauszahlungen Ihrer Klienten direkt aus dem dvo-Programm ab. Automatisierte Rückzahlungsanträge und Verbuchung sind nur einige der Ideen, die wir dazu in Zukunft umsetzen wollen. Teilen Sie mit uns Ihre Gedanken wie wir Ihren Arbeitsalltag durch diese Daten erleichtern können!

12:00 - 13:00

"Die Cloud-Lösung, die mehr kann" - Arbeiten mit Scopevisio Finanzen

Martina Jungert-Deutner, Leitung dvo Projektmanagement und Consulting, Ronald Horyna, Leitung Vertrieb dvo Software/Scopevisio Österreich

Blicken Sie über den Tellerrand und tauchen Sie ein in eine andere „Zahlenwelt“! Lernen Sie eine integrierte Buchhaltung mit unzähligen Mehrwertfunktionen und eingebettet in sämtliche Unternehmensprozesse kennen. Ausgehend von der Datenübernahme aus anderen Systemen, geben wir Einblicke in die Themenbereiche Planung, Kostenrechnung, Budgetierung, Angebots- und Rechnungslegung, automatisierten Rechnungseingang, modernstes Dokumentenmanagement oder automatisierte Reports mit individuellen Dashboards.

12:30-13:00

"Power-Duo dvo-Scopevisio: So arbeiten Steuerberater und Klienten effizient zusammen - inkl. Praxisbeispiel"

Mag. Richard Theiß, dvo Geschäftsführung

Papierlos, effizient und in Echtzeit. Wie einfach Datenaustausch, Beratung oder Unterstützung in der Buchhaltung sowie Bilanzerstellung funktionieren können, zeigen wir anhand eines Praxisbeispiels. Der Klient arbeitet mit der Unternehmenssoftware Scopevisio, der Steuerberater mit dvo.

13:00-14:00

MITTAGSPAUSE

Genießen Sie eine wohlverdiente Pause und tauschen Sie sich bei den Info-Points mit unseren dvo-Experten aus.

14:00 - 16:00

IMPULSE: Interaktiv, spannend und voll mit neuem Wissen

Für die diesjährige TAXPO22 haben wir uns ein besonders spannendes und interaktives Programm für Sie überlegt. Im Rahmen von 5 unterschiedlichen und kurzen Impulsen bekommen Sie Einblicke in verschiedene Software-relevante Thematiken. Anschließend haben Sie Zeit für gemeinsame Diskussions- und Fragerunden, um die Impulse auch im Licht der Praxis zu beleuchten. Sie haben somit die Möglichkeit, die für Sie relevanten Impulse zu besuchen und sich Ihren Nachmittag mit relevanten Inputs völlig individuell und nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten. Für ausreichend Pausen zwischen den Impulsen ist natürlich gesorgt.

14:00 - 14:30 15:30 - 16:00

IMPULS: "Einfachere Zusammenarbeit mit den Versicherungsträgern" Die ELDABox mit dvo-Lohn

Mari-Terez Dahin, Produktmanagement dvo-Lohn, Angelique Stejskal, dvo-Lohn Kundenservice, Renate Benedict, dvo Senior Service Manager

Sortiermöglichkeiten nach unterschiedlichen Kriterien, alle Übermittlungen mit einem Mausklick bei den Versicherungsträgern, verknüpft mit WT.O/Dokumenten- und Aufgabenverwaltung, alle Informationen auf einen Blick. Die Vorteile und alle vielfältigen Funktionen der ELDABox für das Programm dvo-Lohn erfahren Sie von unseren Expertinnen. Stellen Sie auch Ihre persönlichen Fragen!

14:45 - 15:15

IMPULS: "Gesetzliche Änderungen und Anpassungen im dvo-Lohn"

Mari-Terez Dahin, Produktmanagement dvo-Lohn, Angelique Stejskal, dvo-Lohn Kundenservice, Renate Benedict, dvo Senior Service Manager

Wir erläutern die Anpassungen aktueller gesetzlicher Änderungen im Programm dvo-Lohn und zeigen die Funktionsweise bzw. geben Tipps für die Anwendung.

14:00 - 14:30 14:45 - 15:15 15:30 - 16:00

IMPULS: "Mobil arbeiten im Rechnungswesen" - Von Apps, 2GO-Anwendungen und mehr

Ronald Horyna, Leitung Vertrieb dvo Software/Scopevisio Österreich, Mag. Mihajlo Hadzi Djordjevic, Vertrieb dvo Software/Scopevisio Österreich

Privat nutzen wir sie ständig, und auch in der Welt des Rechnungswesens sind sie bereits angekommen, die mobilen Lösungen, die uns noch flexibler, unabhängiger und effizienter in der Arbeit machen.
Wir zeigen Apps und mobile Anwendungen, die Ihnen von unterwegs zB die Rechnungsprüfung, den Upload von Belegen, den Zugriff auf alle Dokumente Ihres Unternehmens ermöglichen oder Ihnen am Mobiltelefon alle aktuellen Finanzzahlen Ihres Unternehmens auswerfen. Eine Kanzlei-App vereinfacht Kommunikation und Dokumentenaustausch zwischen Kanzlei und Klient. Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten!

14:00 - 14:30 14:45 - 15:15 15:30 - 16:00

IMPULS: "It's magic - Reportings, die sich selbst erstellen" - Das Berichtwesen einer neuen Generation

Robin Gugrel, Produktmanager Bereich Klinger, Mag. Richard Theiß, dvo Geschäftsführung

Alle „Zahlenmenschen“, ob in Unternehmen oder Kanzleien, kennen die Herausforderungen rund um das Thema Berichte und Reportings. Entdecken Sie in diesem Vortrag, wieviel „Magie“ in neuen Technologien und in unserer „Reportingmappe“ zum automatisierten Erstellen von Reportings und Auswertungen steckt. Wir zeigen:
*Aufsetzen von Berichten aus allen Unternehmensbereichen verdichtet in ein Reporting
*(Mobiler) Zugriff und Darstellung der Berichte
*Einbindung Mitarbeiter, Stakeholder
*Komplexe Reports und Bilanzbericht

14:00 - 14:30 14:45 - 15:15 15:30 - 16:00

IMPULS: "Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr?" - Datenaustausch leicht gemacht mit der richtigen Schnittstelle

Martina Jungert-Deutner, Leitung dvo Projektmanagement und Consulting

Hier erfahren Sie im Überblick, welche Schnittstellen dvo anbietet und welche Schnittstelle für welchen Anwendungsfall geeignet ist. Bei der nächsten Anfrage eines Klienten, der aus einem anderen Buchhaltungsprogramm Daten in Ihr System importieren muss, haben Sie mehr Hintergrundwissen, um diese kompetent zu beantworten. Wenn Sie im Unternehmen arbeiten, kennen Sie die Möglichkeiten für den einfachen Datenexport oder -import in Drittsysteme oder zum Steuerberater.

14:00 - 14:30 14:45 - 15:15 15:30 - 16:00

IMPULS: Individualisierte Benutzeroberfläche in der Klinger-FIBU Pro

Rainer Burkert, Leitung Kundenservice dvo und Bereich Klinger

Wir alle arbeiten auf unterschiedliche Art und Weise. Neue Technologien bieten spannende Möglichkeiten die täglichen Todos einfacher, übersichtlicher und zeitsparender zu organisieren, indem wir individualisierte Einstellungen machen können. Hier zeigen wir Ihnen wie Sie die Buchungsfenster in der Klinger FiBu Pro pro User und Belegkreis anpassen und  Favoriten definieren.

16:00 - 16:15

PAUSE und Info-Points

Genießen Sie Ihre Pause mit Kaffee und Kuchen, tauschen Sie sich endlich wieder persönlich mit anderen Teilnehmern aus oder schauen Sie auf einen Sprung bei den Info-Points unserer dvo-Experten vorbei.

16:15 - 16:45

Aktuelle Förderprogramme und Wissenswertes für Ihren Digitalisierungsweg

Ing. Mag. Frederic Hadjari, Experte und Cluster Manager des IT Clusters der Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH

Direkt vom Experten – erhalten Sie wertvolle und interessante Informationen rund um das Thema „Förderungen für KMU im Bereich der Digitalisierung und Innovation“. Sie bekommen einen Überblick über aktuelle und geplante Förderprogramme und erfahren, wer die richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen sind.

ab 17:00

ENDE & Get-Together

ZAHLEN
STEUERN
UNTERNEHMEN

PROGRAMM
x
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
akzeptieren